Pascal F.E.O.S. gestorben

Pascal F.E.O.S. ist tot

Resistance D.

Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab: Nach dem Tod von Chansonsänger Christophe und Kraftwerk-Mitbegründer Florian Schneider hier eine weitere Todesnachricht:

Der aus Bad Nauheim stammende DJ, Produzent und Labelinhaber Pascal F.E.O.S. ist am 8. Mai 2020 verstorben. Er wurde nur 52 Jahre alt. Nach einem Bericht des Magazins "Fazemag" soll F.E.O.S. seit einiger Zeit an Magenkrebs gelitten haben.

F.E.O.S., der eigentlich Pascalis Dardoufas hieß, bildete zusammen mit Maik Maurice Diehl den Live-Act "Resistance D", der 1990 mit dem Stück "Cosmic Love" zum Vorreiter des damals neuen Trance-Genres wurde. Unter diesem Namen fertigten die beiden 1997 auch einen Remix des Jarre-Stücks "Oxygene 10" an und traten gemeinsam mit Jarre am 14.07.1998 bei der "Nuit Electronique" am Eiffelturm auf.

Auf Empfehlung von Pascal F.E.O.S. hin engagierte Jean-Michel den deutschen Keyboarder Christoph Papendieck, der ab den Konzerten der Oxygene-Tour 1997 bis ins Jahr 2001 fest zur Jarre-Band gehörte und u.a. auch als musikalischer Direktor beim Millenniums-Konzert an den Pyramiden in Ägypten fungierte.
JARRELOOK hatte 1997 die Gelegenheit zu einem Interview mit Resistance D. und hat Pascal F.E.O.S. dabei als sehr freudlichen, bescheidenen und intelligenten Menschen kennengelernt (Kleiner Musiktipp: Resistance D. - Beautiful Silence).

F.E.O.S. (für "From The Essence Of Minimalistic Sound") war seit 1984 als DJ tätig und produzierte auch unter dem Pseudonym "Sonic Infusion". Später war er u.a. Produzent des Ambient-Projekts Aural Float, dessen Musik u.a. der Bayerische Rundfunk für seine "Space Night" verwendete und gründete mehrere Plattenlabels (u.a. Electrolux und Planet Vision). Neben Jarre remixte er auch Künstler wie Anne Clark, Sven Väth oder Laurent Garnier. Er zählte zu den Identifikationsfiguren der Frankfurter Techno-Szene und prägte mit seiner Trance-Musik den "Sound Of Frankfurt". Häufig war er in der hr3-Clubnight zu Gast.




Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 3.